Erneute Einschränkungen im Schießbetrieb

Seit 24.11.2021 ist die 15. BayIfSMV in Kraft, welche besagt, dass für den Zutritt zu Sportstätten (sowohl Innen- als auch Außenbereich), die 2G+-Regelung gilt. Das bedeutet, dass auch Genesene/Geimpfte zusätztlich einen aktuellen negativen Test benötigen. Ausgenommen sind lediglich Kinder/Schüler bis 17 J. (bis 31.12.2021) sowie das Trainingspersonal (für die genügt 2G).

Die Regelung gilt vorerst bis 15.12.2021. Sollten die Inzidenzen wieder über 1000 steigen, gilt ab dem darauffolgenden Tag die Lockdown-Regelung, was u. a. bedeutet, dass alle Sportstätten komplett geschlossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.