Turniere & Ergebnisse

Hopfa-Zupfa-Turnier

Am 07.08.2022 fand in Mainburg das 27. Hopfa-Zupfa-Turnier, welches ein 900er Bogenturnier ist, statt. Bei bestem Schießwetter konnten unsere vier Schützen einige Plätze abräumen:

Ferdinand Oberhollenzer 1.Platz 704 Ringe.

Leonora Fuchs 2.Platz 748 Ringe.

Florian Münsterer 2.Platz 858 Ringe.

Herbert Stemplinger 1.Platz 780 Ringe.



Bayerische Meisterschaft 2022


Das Wochenende vom 29.07. bis zum 31.07. fanden die Bayerische Meisterschaften auf der Olymiaschießanlage in Garching/Hochbrück statt.

Am Freitag stand, als erster Schütze, Herbert Stemplinger an der Schießlinie und konnte sich den 7. Platz (von 32) mit 599 Ringen, in der Klasse Recurve Senioren, sichern.

Weiter ging es am Samstag mit Benedikt Reichel. In der Qualifikationsphase schoss Benedikt in der Klass Recurve Herren 602 Ringe, sicherte sich damit als bester Schütze aus Niederbayern den 7. Platz (von 73) und kam ins Finalschießen. Im Viertelfinale musste er sich dennoch in einem knappen und spannenden Match, bei wechselnden Windböen, geschlagen geben.

Schluss war am Sonntag mit mehreren Schützen.

Bei der Schüler Gruppe A weiblich (9 Teilnehmerinnen) erkämpfte sich Leonora Fuchs nach einer nicht ganz so starken ersten Runde den dritten Platz mit 568 Ringen. In der selben Altersklasse erreichte Lotta Beste mit 535 Ringen den 7. Platz.

Bei den Compound Herren schoss Florian Münsterer und erreichte mit 668 Ringen den 11. Platz von 39.

Ebenfalls mit den Compound Bogen gelang es Nina Raesig in der Altersklasse Junioren aufs Treppchen zu kommen und wurde Bayerische Vizemeisterin.

Zur Freude aller haben sich Herbert Stemplinger, Florian Münsterer und Benedikt Reichel für die Deutsche Meisterschaft in Wiesbaden qualifiziert.


900er Runde FSG Landau


12 Stunden Turnier

Am 25.06 ging es für unsere drei Schützen Leonora Fuchs, Herbert Stemplinger und Benedikt Reichel schon früh los. Das 12-Stunden Turnier der Drei Buchen Reichertshausen stand an. Schießbeginn war um 8 Uhr in der Früh und bis 20:00 Uhr stand immer ein Schütze, bei bestem Wetter, an der Schießlinie. Am Ende konnte sich unser Team über den dritten Platz freuen.


Ziegelei Cup 2022



Gaumeisterschaft / Niederbayerische Meisterschaft 2022

Nur eine Woche später, am 30.04.2022 fand die Gaumeisterschaft statt. Bei deutlich wärmeren Temperaturen traten 9 Schützen an. Die Isartaler Bogenschützen waren hierbei mit den meisten Schützen vertreten und konnten sich wieder einige Plätze auf dem Podest sichern:

                   

Recurve Schüler A weiblich:1. Platz  Leonora Fuchs542 Ringe
2. Platz  Lotta Beste 517 Ringe
Recurve Herren:1. Platz  Benedikt Reichel 603 Ringe
Recurve Senioren:1. Platz  Herbert Stemplinger 595 Ringe
Compound Junioren:1. Platz  Nina Raesig585 Ringe
Compound Herren:1. Platz  Florian Münsterer668 Ringe
2. Platz  Gregor Riedel467 Ringe
Instinktiv Master:1. Platz  Ralf Fuchs 519 Ringe
2. Platz  Peter Kracklauer 492 Ringe

Bis auf einen Schützen qualifizierten sich alle für die Bezirksmeisterschaft, welche am 29.05.2022 stattfand. Von den acht gemeldeten Schützen traten sieben an dem Tag den Kampf um die Niederbayerische Meisterschaft an. Herbert Stemplinger war an dem Tag leider verhindert und meldete das Ergebnis der Gaumeisterschaft weiter.

Alle sieben Schützen konnten sich eine Medaille sichern:

Am Vormittag schoss Benedikt Reichel und konnte sich mit 610 Ringen gegen 12 Mitstreiter in der Klasse Recurve Herren durchsetzen und sicherte sich somit den Titel des niederbayerischen Meisters.

Die restlichen Schützen durften ihr Können am Nachmittag, bei nicht allzu warmen Temperaturen und einsetzendem Regen, beweisen.

In der Klasse Recurve Schüler A weiblich wurde Leonora Fuchs mit 560 Ringen Erste. Den zweiten Platz belegte Lotta Beste mit 535 Ringen. Insgesamt gab es 5 Teilnehmerinnen.

Bei den Compound Herren schoss sich Florian Münsterer mit dem zweiten Durchgang noch auf das Podest mit insgesamt 647 Ringen und erreichte den dritten von acht Plätzen.

In der Juniorenklasse bei Compound schoss Nina Raesig 509 Ringe und wurde damit Zweite.

Bei der Klasse Instinktiv war es in der Altersklasse Master ein reines Match der Isartaler Bogenschützen. Dieses mal konnte sich Peter Kracklauer durchsetzen und erreichte mit 534 Ringen den ersten Platz, dicht gefolgt von Ralf Fuchs, welcher zweiter wurde mit 521 Ringen.



Vereinsmeisterschaft 2022

Am 23.04.2022 fand unsere Vereinsmeisterschaft im Freien statt. Bei Frühjahreskälte schossen 13 Schützen in unterschiedlichen Altersklassen und den unterschiedlichen Bogenarten Compound, Recurve und Blankbogen um den Titel des Vereinsmeisters /-meisterin.

Folgende Schützen konnten sich den Titel sichern:

Recurve Schüler A weiblich:1. Platz  Leonora Fuchs591 Ringe
Recurve Herren:1. Platz  Benedikt Reichel601 Ringe
Compound Juniorinnen:1. Platz  Nina Raesig585 Ringe
Compound Junioren:    1. Platz Mark Jacobza 279 Ringe
Compound Herren:1. Platz  Gregor Riedel  465 Ringe
Instinktiv Master:1. Platz  Ralf Fuchs   564 Ringe
2. Platz  Bruno Sloska561 Ringe
3. Platz Peter Kracklauer  536 Ringe
Instinktiv Senioren:   1. Platz Johannes Schneider 492 Ringe
Offene Klasse: 1. Platz Lea Schindler 477 Ringe
2. Platz Marc-Oliver Hoffmann426 Ringe
3. Platz Conni Hoffmann380 Ringe
4. Platz  Thomas Fritz 366 Ringe


Hallenturnier FSG Landau 2021

Am Sonntag, 31.10.2021 fand bei der FSG Landau/Isar endlich wieder das jährliche Hallenturnier statt. Von den Isartaler Bogenschützen Altdorf waren als Recurveschützen Herbert Stemplinger, Benedikt Reichel und Leonora Fuchs angetreten. Herbert musste sich bei den Senioren mit einem Ring Rückstand mit dem zweiten Platz begnügen. Leonora gewann in der Schülerklasse-A souverän mit 513 Ringe den 1. Platz und Benedikt errang bei den Herren den 16. Platz.


25. Sankt-Sebastian-Hallenturnier, SG Schüsselhausen Mainburg

Am 18. und 19.01.2020 fand das traditionelle 25. Sankt-Sebastian-Hallenturnier bei der SG Schüsselhausen Mainburg statt.Von den Isartaler Bogenschützen beteiligten sich insgesamt 6 Schützen.
Dabei erreichten, jeweils in der Seniorenklasse Recurve, Herbert Stemplinger den 8. Platz mit 479 Ringen, Franz Agerer den 12. Platz mit 438 Ringen und Peter Grimm den 14. Platz mit 408 Ringen.
In der Seniorenklasse Compound wurde Georg Schlögel mit 437 Ringen Dritter.
Ebenfalls Dritter in der offenen Intuitivbogenklasse wurde Peter Kracklauer mit 427 Ringen.
In der Juniorenklasse Recurve belegte Niklas Daecke mit 488 Ringen den 1. Platz.
Insgesamt war es für die Schützen  wieder eine gelungene und erfahrungsreiche Veranstaltung. Die Bestplatzierten erhielten Urkunden und kleine Preise


2. Ligawettkampf Bogen Bezirksklasse Niederbayern 19/20

Beim Ligawettkampf Bogen 2019/2020, welcher am 14.12.2019 in Aicha vorm Wald und am 12.01.2020 in Eggenfelden stattfand, erreichten die Isartaler Bogenschützen den 4. Platz.
Die Teilnehmer, Herbert Stemplinger, Niklas Daecke, Benedikt Reichel und Sebastian Hacker legten sich mächtig ins Zeug und obwohl sie in der Gesamtwertung mit 2727 Ringen die zweitbeste Gesamtringzahl erreichten, belegten sie aufgrund einiger unglücklich verlorener Matches den undankbaren 4. Platz in der Abschlusstabelle.

Besonders am 2. Wettkampftag in Eggenfelden war das Glück nicht auf ihrer Seite und so verloren sie 3 Matches äußerst knapp mit jeweils nur einem Ring Unterschied. Selbst dem Erstplatzierten  VSG Dingolfing 2, unterlagen sie nur knapp. Somit wurde es diesmal leider nichts mit einem weiteren Aufstieg. Wir gratulieren den Teilnehmern jedoch trotzdem für ihre erbrachte Leistung und hoffen, dass in der nächsten Saison etwas mehr Glück auf ihrer Seite ist. Ergebnisliste…

Letzte Meldung:

Die endgültigen Auf- und Absteiger in den Ligen werden nach den 30.04.2020 bekannt gegeben.
Aufsteiger in die Oberliga:

BS Eggenfelden 83 2

Absteiger in die Bezirksliga (aktuell 25.01.2020): TSV Natternberg 2

Absteiger in die Bezirksklasse: 1. BSC Rottal und OTS Aicha 1

Aufsteiger in die Bezirksliga: Eichenlaub Frauenau und BS Altdorf


Niederbayerische Hallenmeisterschaft 2020

Am 08.12.19 fand in Eggenfelden die Niederbayerische Hallenmeisterschaft statt. Von den Isartaler Bogenschützen Altdorf e. V. nahmen vier Recurve-Schützen teil.Leo Merz belegte in der Klasse Schüle A mit 414 Ringen den 7. Platz. Benedikt Reichel in der Herrenklasse mit 511 Ringen den 13. Platz. In der Seniorenklasse belegten Herbert Stemplinger mit 483 Ringen den 2. Platz und Franz Agerer mit 475 Ringen den 4. Platz.Die Gesamtergebnisse sind aus der Homepage des Bezirks Niederbayern ersichtlich. hier..


Nikolausturnier bei den Ergoldinger Bogenschützen

Am 01.12.2019 fand das 34. Nikolausturnier der Ergoldinger Bogenschützen statt.Die Isartaler Bogenschützen waren mit 9 Teilnehmern dabei. Ergebnisliste Verein..


Gaumeisterschaft Halle 2020

Am 23.11.2019 fand die Gaumeisterschaft 2020, Bogen, Halle, in der DJK Halle in Altdorf statt. Ergebnisliste..


Vereinsmeisterschaft Halle 2020

Am 09.11.2019 fand die Vereinsmeisterschaft 2020, Halle, der Isartaler Bogenschützen in der DJK Halle in Altdorf statt.
Ergebnisliste..


Zieglei-Cup 2019

Am Altdorfer Ziegelei-Cup, welcher einmal jährlich als Turnier nur für Schüler und Jugendliche statt findet, nahmen diesmal 15 Nachwuchsschützen teil. Sie kamen aus den Vereinen FSG Landau, den Ergoldinger Bogenschützen, den BS Niederlauterbach und den Isartaler Bogenschützen. Ziel war es, die jungen Schützen realitätsnah an die Gegebenheiten eines Bogenschützenturniers heranzuführen. Die Wetterbedingungen waren anfangs optimal und so konnte man nach der Startnummernausgabe, der Gerätekontrolle und dem Einschießen noch vor 09.00 Uhr mit dem Wertungsschießen beginnen. Nachdem der erste Durchgang relativ zügig beendet werden konnte, starteten die Teilnehmer nach einer ausgiebigen Pause mit Würstl, Kuchen und Getränken gestärkt in den zweiten Durchgang. Kurz nach Beginn meinte es das Wetter nicht mehr so gut und ein Regenschauer erschwerte die Bedingungen. Die Schützen hielten tapfer durch und erzielten gute Schießergebnisse. Zur anschließenden Siegerehrung, bei der für die Bestplatzierten die Ziegelei-Cup-Pokale und Siegerurkunden verteilt wurden, ließ es sich Bürgermeister, Helmut Maier nicht nehmen, den Teilnehmern zu gratulieren.


Gaumeisterschaft im Freien 2019

Am 27.April 2019 trafen sich die Schützinnen und Schützen des Gaus Landshut auf dem Gelände des TV 64 um die diesjährige Gaumeisterschaft im Bogenschießen auszutragen. 8 Isartaler Schützen waren angetreten und trotz Nässe und Kälte hatten alle ihren Spaß. hier